22. Internationales Endoskopie Symposium Düsseldorf

6. – 8. Februar 2020 in Düsseldorf, Maritim Hotel Düsseldorf, Airport City

Kongress Logo

Online Anmeldung

* Pflichtfeld

oder

*
*
*
*
*
*
*
*

Statistische Daten

Fachgebiet

 

Ich nehme verbindlich am Symposium teil als:

Anmeldung und Zahlungseingang
bis 15.12.2019
ab 16.12.2019
 
160,-
190,-
120,-
140,-
40,-
60,-
20,-
30,-

Mitglied

120,-
140,-
120,-
140,-
120,-
140,-
120,-
140,-
120,-
140,-

* Bitte senden Sie Ihren Nachweis per E-Mail an nika.osojnik@cocs.de. Ohne Nachweis wird die reguläre Kongressgebühr berechnet.

 

Ich nehme zusätzlich an den folgenden Sitzungen* teil:

Snack with the experts am Freitag, 7. Februar 2020 von 17.30 - 18.30 Uhr

* Eine verbindliche Anmeldung im Voraus ist unbedingt erforderlich, da die Plätze begrenzt sind. Anmeldungen erfolgen nach dem "First come, first served" Prinzip. 


 

Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erhalten ihre persönlichen Kongressunterlagen eine Woche vor der Veranstaltung per Post, sofern die Zahlung bis zum 20. Januar 2020 bei COCS eingegangen ist. Den Clip für das Namensschild erhalten Sie am Eingang zum Kongressbereich womit Sie direkten Zugang zum Vortragssaal haben.

Bitte wählen Sie Ihre Bezahlmethode:

Im nächsten Schritt können Sie direkt die Tagungsgebühr mit Ihrer Kreditkarte begleichen.

mastercardMaster Card 
visaVisa

Eine verbindliche Reservierung erfolgt erst nach Zahlungseingang.

Zahlungsmodalitäten
Bitte überweisen Sie den Teilnahmebetrag auf folgendes Konto:
Inhaber: COCS GmbH
Bank: HypoVereinsbank München
IBAN: DE69 7002 0270 0039 6176 76
BIC: HYVEDEMMXXX
Kennwort: TN Nachname, Vorname ,-endo2020

Überweisungen, die nach dem 27. January 2020 erfolgen, können nicht mehr berücksichtigt werden. Nach diesem Termin kann die Tagungsgebühr nur noch vor Ort entrichtet werden.

Im nächsten Schritt können Sie direkt die Tagungsgebühr mittel SOFORT Überweisung begleichen.

sofortueberweisung


Bei einer schriftlichen Stornierung bis 20. January 2020 werden 30,- EUR Bearbeitungsgebühr fällig. Danach ist keine Erstattung mehr möglich.